Isselburg

Isselburger Steuerberater erklärt Hintergründe der Grundsteuerreform

Die Korrektur einer alten Unterlassung

Dienstag, 5. April 2022 - 18:04 Uhr

von Frithjof Nowakewitz

Isselburg - Der Isselburger Steuerberater Manfred Stockhorst erklärt im BBV-Gespräch die Hintergründe der Grundsteuerreform. Einen Vorteil sieht er für Grundstückseigner mit einem bisher zu hohen Einheitswert.

© Frithjof Nowakewitz

Manfred Stockhorst erläutert die Grundsteuerreform in Nordrhein-Westfalen. Wesentliche Neuerung: die Einführung einer Grundsteuer C.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden