Isselburg

Isselburger retten Kitze mit kleiner Sirene

Donnerstag, 31. März 2016 - 15:37 Uhr

von Claudia Feld

Isselburg - Im Vergleich zur riesigen Maschine sind die Lautsprecher sehr klein. Sie sollen jedoch eine große Wirkung haben - und das Leben von Rehkitzen, Hasen und Rebhühnern retten. Das Isselburger Lohnunternehmen Agrarservice Strauch ist eine der ersten Firmen im Niederrheingebiet, die die neuen Wildrettersirenen auf ihren Maschinen installiert.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden