Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Isselburg

Isselburgs Bürgermeister soll Machtwort sprechen

Parkraumprobleme in der Hüttensiedlung und in der Goethestraße sind noch immer nicht behoben

Montag, 20. Mai 2019 - 14:51 Uhr

von Theo Theissen

Isselburg - Ein Machtwort des Bürgermeisters fordert Felix Kleideiter zur Parksituation in der Isselburger Hüttensiedlung und an der Goethestraße. Das SPD-Ratsmitglied ist sauer auf die Stadtverwaltung.

© Theo Theissen

Parkende Autos lassen – wie hier im Holzbruchweg – nur wenig Platz für Müll- und Rettungsfahrzeuge.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden