Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Isselburg

Isselschule: Neues Lernkonzept kommt bei Kindern und Lehrern gut an

Erste Erfahrungen seit den Sommerferien sind positiv

Freitag, 10. November 2017 - 15:04 Uhr

von Claudia Feld

Isselburg - Die Isselschule ist mit dem neuen Lernkonzept auf dem richtigen Weg, zeigt sich Schulleiter Oliver Skukies überzeugt. Das neue Lernen an der Grundschule sieht vor, dass die Kinder selbstständig arbeiten. Dafür gibt es viele Unterrichtsmaterialien, mit denen sie sich beschäftigen können.

Foto: Sven Betz

Felix legt einen Buchstaben mit Steinen. Lehrerin Anja Schüler schaut bei den Fortschritten zu.

Die Materialien seien selbsterklärend, sodass die Erstklässler mit ihnen umgehen können. Die ersten Erfahrungen seien sehr positiv, sagt Skukies. „Wir haben das in der Theorie geplant und jetzt in der Anfangszeit stellt man fest, dass es hier zu wenige oder da zu viele Materialien gibt.“Was die Leh...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige