Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Isselburg

Jörg Telaar ist neuer Geschäftsführer des Kreisfeuerwehrverbandes

Delegiertentagung findet in Werth statt

Sonntag, 15. April 2018 - 16:52 Uhr

von Gudrun Schröck

Isselburg-Werth/Kreis Borken - Nach 31 Jahren übergibt Egbert Gördes sein Amt als Geschäfts- und Kassenführer des Kreisfeuerwehrverbandes Borken. Zu seinem Nachfolger haben die Verbandsdelegierten am Sonntag in der Stadthalle Werth einstimmig Jörg Telaar gewählt, stellvertretender Leiter der Bocholter Wehr. Er übernimmt das Ehrenamt zum 1. Juli.

Foto: Gudrun Schröck

Bezirksbrandmeister Donald Niehues (v. li.), stellvertretender Kreisbrandmeister Marco van Schelve, Heribert Volmering (Fachbereichsleiter beim Kreis Borken), Jörg Telaar, neuer Kassen- und Geschäftsführer des Kreisfeuerwehrverbandes, Landrat Dr. Kai Zwicker, Kreisbrandmeister Johannes Thesing, Isselburgs Bürgermeister Michael Carbanje, der verabschiedete Kassen- und Geschäftsführer Egbert Gördes, stellvertretender Kreisbrandmeister Thomas Deckers und Dr. Elisabeth Schwenzow, zuständige Dezernentin des Kreises Borken

Zuvor hatte die Versammlung dem Vorstand für 2017 Entlastung erteilt. Für Gördes steht schon länger fest, dass er mit 60 Jahren – der kalendarischen Altersgrenze der freiwilligen Feuerwehr in Nordrhein-Westfalen – als Kreisgeschäftsführer des Feuerwehrverbandes ausscheiden möchte. Auch als stellver...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige