Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Isselburg

Keine Apotheke mehr in Anholt

Glocken-Apotheke ist nun die einzige im Stadtgebiet

Freitag, 11. Januar 2019 - 15:16 Uhr

von Claudia Feld

Isselburg-Anholt - 32 Jahre und ein paar Tage nach der Eröffnung ist endgültig Schluss: Die Markt-Apotheke in Anholt ist dicht. Ein Schild an der Eingangstür weist die Kunden auf das Ende hin, Gründerin Erika Sluyter und ihre Tochter Kathrin, die die Apotheke in den vergangenen Jahren geleitet hat, bedanken sich für die langjährige Treue. Gründe für das Ende der Apotheke geben sie nicht an.

Foto: Sven Betz

Die Markt-Apotheke in Anholt ist seit dem Jahreswechsel geschlossen. Patienten müssen nun nach Isselburg fahren.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden