Isselburg

Kleine Auszeit beim Ökumenischer Adventskalender in Anholt

Fenster werden an Werktagen geöffnet

Mittwoch, 28. November 2018 - 15:39 Uhr

von Claudia Feld

Isselburg-Anholt - So kurz vor Weihnachten wird es noch einmal stressig – Weihnachtsgeschenke müssen besorgt werden, die Deko wartet, Plätzchen backen und auf der Arbeit ist auch viel los. Für kleine Auszeiten im Advent will der ökumenische Adventskalender in Anholt sorgen. Er startet am 3. Dezember.

© Colourbox.de

Die Zahlen in den Sternen markieren die Adventsfenster, die an diesem Datum geöffnet werden. Grafik: Kirsten Schmitz

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden