Isselburg

Kolping-Elferrat feiert 70-jähriges Bestehen

Gefeiert wird mit einer Bildershow vor der großen Galasitzung am 16. Februar in Herzebocholt

Dienstag, 22. Januar 2019 - 15:33 Uhr

von Claudia Feld

Isselburg - Wie genau sich der Elferrat gegründet hat, weiß heute niemand mehr. Fest steht, dass er in einer Wurstküche gegründet wurde, und zwar in der von Metzger Alfred Pütz. „Das war ‘ne Schnapsidee“, zeigt sich Nikolas „Nicki“ Feldhaus überzeugt. Der Heeldener ist seit 2011 Präsident des Elferrats, der in diesem Jahr sein 70-jähriges Bestehen feiert.

© Kolping-Elferrat

Das Männerballett ist bekannt für witzige Darbietungen und fantasievolle Kostüme.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden