Isselburg

Leiter des Isselburger Elisabeth-Hauses geht in den Ruhestand

Wolfgang Jochmann arbeitete vier Jahrzehnte lang in dem Seniorenheim

Sonntag, 17. Mai 2020 - 14:18 Uhr

von Theo Theissen

Isselburg - Wolfgang Jochmann, Leiter des St.-Elisabeth-Hauses, wird Ende des Monats in den Ruhestand verabschiedet. Die eigentlich für Pfingstmontag in der Kirche und im Pfarrheim geplante große Feier muss allerdings wegen der Corona-Pandemie ausfallen.

© St.-Elisabeth-Haus

Wolfgang Jochmann wird Ende des Monats in Rente gehen. Er freut sich schon darauf, mehr Zeit in seinem Garten zu verbringen und sich sportlich zu betätigen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden