Isselburg

Lkw-Brand in Heelden Ende Februar war Brandstiftung

Kripo Viersen nimmt Verdächtigen fest

Dienstag, 13. März 2018 - 16:06 Uhr

von Claudia Feld

Isselburg/Viersen - Der Brand eines Lkw auf der Straße Im Geer in Heelden ist geklärt – es war Brandstiftung. Wie die Polizei berichtet, wurde ein 31-jähriger Mann aus Nettetal (Kreis Viersen) festgenommen und dem Haftrichter vorgeführt.

© Sven Betz

Der Schaden wird auf 140.000 Euro geschätzt

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden