Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Isselburg

Musik bis in die Morgenstunden bei der „Gypsyland-Party 2.0“ in Werth

Festival am 6. Juli für den guten Zweck

Mittwoch, 22. Mai 2019 - 17:39 Uhr

von Theo Theissen

Isselburg-Werth - Auf rund 1000 Besucher hoffen Taurean Williams, Michael Vennewald und Tim Zumker, wenn sie für den 6. Juli zu ihrer „Gypsyland-Party 2.0“ nach Werth einladen. Auf dem Festival-Gelände am Münsterlandtor gibt es von morgens bis in die frühen Morgenstunden des nächsten Tages Techno, House, Sunshine-Beats und andere elektronische Instrumentalmusik zum Abtanzen und Chillen.

Foto: Gypsy-Land

So sah es auf der Gypsyland-Party im vergangenen Jahr aus. In diesem Jahr planen die Veranstalter alles wesentlich größer.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden