Isselburg

Neubau des Isselburger Gerätehauses lag nie näher

Bürgermeister Michael Carbanje berichtet auf der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr

Donnerstag, 18. April 2019 - 21:26 Uhr

von Claudia Feld

Isselburg-Werth - So nah war die Stadt Isselburg in den vergangenen 20 Jahren nicht, ein neues Feuerwehrgerätehauses für den Löschzug Isselburg zu bekommen. Das sagte Bürgermeister Michael Carbanje am Donnerstagabend auf der Jahreshauptversammlung des Feuerwehrstadtverbandes im Gerätehaus in Werth. Carbanje skizzierte außerdem den Stand der Dinge.

© Claudia Feld

Bürgermeister Michael Carbanje

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden