Isselburg

Neue Awo-Kita in Anholt bekommt 59.000 Euro von der Stadt

Isselburger Rat stimmt Zuschuss zu

Montag, 21. September 2020 - 17:39 Uhr

von Hans Georg Knapp

Isselburg-Anholt Es war klar, dass Kevin Schneider diese Frage auch im Stadtrat stellen würde: „Ich wollte fragen, wo die 50.000 (Euro, Anm. d. Red.) sind.“ Denn als letzte Instanz sollte in seiner jüngsten Sitzung auch der Rat entscheiden, ob die neue Awo-Kita im Linders Feld einen städtischen Zuschuss von bis zu knapp 59.000 Euro für ihre Ausstattung erhält.

© Frithjof Nowakewitz

Seit Anfang August läuft der Betrieb in der neuen Awo-Kita Heinz-Trox-Straße. Bei der Heinz-Trox-Stiftung hat sich Bürgermeister Michael Carbanje ausdrücklich bedankt: Sie unterstütze „unseren Kindergarten im Linders Feld“ mit einer Spende von 70.000 Euro.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden