Isselburg

Neue Busfahrpläne für die Isselburger Grundschüler funktionieren

„Keine Beschwerden mehr“

Freitag, 28. September 2018 - 14:00 Uhr

von Eva Dahlmann

Isselburg - Die neuen Busfahrpläne für die Grundschüler funktionieren offenbar: Bürgermeister Michael Carbanje berichtete in der Ratssitzung, dass die vorgeschriebenen Zeiten nun eingehalten würden. Und auch der Heeldener FDP-Ratsherr Johannes Epping, der engen Kontakt zu den betroffenen Familien hatte, bestätigte, es geben nun „keine Beschwerden mehr“.

© Eva Dahlmann

Mit den neuen Busfahrplänen müssen die Schüler nicht mehr so lange im Bus sitzen, wie noch zu Beginn des Schuljahres.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden