Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Isselburg

Pflegekräfte wollen mehr Zeit für den Menschen haben

Personal aus dem Augustahospital Anholt berichtet von Höhen und Tiefen des Berufes

Mittwoch, 5. Februar 2020 - 16:14 Uhr

von Claudia Feld

Anholt - Warum machst du das? Diese Frage ihrer Mitschüler hat sich Sara van Gemmeren öfters angehört. Zum ersten Mal, als sie ein Praktikum im Altenheim gemacht hat. Heute ist die 22-Jährige Gesundheits- und Krankenpflegerin im Augustahospital in Anholt.

© Sven Betz

Zu den Aufgaben der Pfleger gehört beispielsweise auch das Messen des Blutdrucks. Sara van Gemmeren arbeitet seit eineinhalb Jahren in Anholt und kümmert sich um die Patienten auf den Stationen. FOTO: Sven Betz

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden