Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Isselburg

Programm für Alt-Immobilien in Isselburg in der Warteschleife

„Jung kauft Alt“: Stadt soll erst Richtlinien für den Städtebau erarbeiten

Sonntag, 7. Juni 2020 - 16:01 Uhr

von Theo Theissen und Frithjof Nowakewitz

Isselburg - Der Bauausschuss will das von der SPD angeregte Programm „Jung kauft Alt“ erst auflegen, wenn Richtlinien für den Städtebau erarbeitet sind. Weiteres Thema der Sitzung: Die Art der Einfriedungen am Anholter Schievekamp.

© colourbox.com

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden