Isselburg

Ralf Böggering hat ein Tonstudio in der Anholter Regniet

Mittwoch, 21. September 2016 - 14:47 Uhr

von Claudia Feld

Isselburg-Anholt - Fast alles im Leben von Ralf Böggering dreht sich um Musik. In Enschede hat der 32-Jährige E-Gitarre studiert, seit rund einem Jahr betreibt er sein eigenes Tonstudio. "Am Ende der Welt", wie der Anholter scherzhaft über die Lage in der Regniet sagt. 

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden