Isselburg

Rückblick auf das vergangene Jahr in Werth

Beim Neujahrsempfang berichtet Kaplan Virginus Nwosu der Gemeinde St. Peter und Paul von Traditionen zum Jahreswechsel aus seiner Heimat Nigeria

Montag, 6. Januar 2020 - 14:42 Uhr

von redaktion

Isselburg-Werth - Beim Neujahrsempfang der Gemeinde St. Peter und Paul in Werth nutzten die Gemeindemitglieder den ersten Sonntag im neuen Jahr, um gemütlich beieinander zu sitzen und das vergangene Jahr ein wenig Revue passieren zu lassen. Zu Beginn kam Besuch von drei Sternsingern, die zusammen mit weiteren Sternsingern die vorherigen Tage in Werth unterwegs waren und Spenden gesammelt hatten.

© Ann-Theres Langert

Die Sternsinger bringen zu Beginn des Neujahrsempfangs im Pfarrheim den Segen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden