Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Isselburg

Schulsozialarbeit demnächst auch an Isselburgs Grundschulen

Schulsozialarbeiterin Daisy Bley kümmert sich um Probleme der Schüler

Freitag, 1. Dezember 2017 - 15:57 Uhr

von Christina Schreur

Isselburg - Ob Mobbing in der Klasse, Ärger zu Hause oder Stress in der Schule – Schulsozialarbeiterin Daisy Bley kümmert sich um alle Probleme, die Schüler so haben. Seit 2010 arbeitet sie an der Verbundschule in Isselburg. Künftig soll sie auch für die Schüler der Katholischen Grundschule in Anholt und den beiden Standorten der Isselschule da sein.

Foto: dpa

Zukünftig sollen sich auch Isselburger Grundschüler an die Schulsozialarbeiterin wenden können. Foto: dpa

Erst im kommenden Schuljahr soll es die Schulsozialarbeit auch an den Isselburger Grundschulen geben – acht Jahre, nachdem Bley an der Verbundschule angefangen hat. Dabei sei die Schulsozialarbeit an Grundschulen genauso wichtig wie an weiterführenden Schulen. „Jede Lebensphase bringt Probleme mit ...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige