Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Isselburg

Schwere Maschinen beim Anholter Tractor Pulling

Viel Programm am 9. und 10. Juni in der Anholter Regniet

Mittwoch, 23. Mai 2018 - 16:00 Uhr

von Claudia Feld

Isselburg-Anholt - Die große Show verspricht „Four No Hemi“ auch für Anholt. Der italienische Traktor gilt als einer der fünf stärksten in Europa und hat eine Leistung von 10 000 PS. Beim Tractor Pulling in der Anholter Regniet ist der Italiener am 9. und 10. Juni mit dabei.

Foto: Picasa

Einer der stärksten Traktoren Europas wird auch in Anholt am Start sein: Der „Four No Hemi“ aus Italien hat eine Leistung von 10 000 PS. Gefahren wird er von Alexandro Rocco aus Parma.

„Er ist in Holland mit Vollgas gefahren, sodass der Motor runtergefallen ist“, erzählt Jan-Bernd Peters, einer der Organisatoren. „Er ist trotzdem gefahren, die sorgen für eine Show.“ Zunächst geht es am Samstag, 9.Juni, aber vergleichsweise gemütlich zu. Das Garden- und Micropulling mit Modelltrak...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige