Isselburg

Schwerer Unfall auf der B67 in Isselburg

55-jährige Isselburgerin wird mit Rettungshubschrauber in Uniklinik geflogen

Samstag, 17. Juli 2021 - 19:24 Uhr

von Ludwig van der Linde

Isselburg-Heelden – Bei einem Unfall auf der B67 in Isselburg-Heelden ist am späten Samstagnachmittag eine 55-jährige Isselburgerin schwer verletzt worden.

© vdl

Die Feuerwehr Isselburg musste das Dach des Seat entfernen, um die 55-jährige Isselburgerin aus ihrem Auto zu befreien. Sie war eingeklemmt. Foto: Ludwig van der Linde

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden