Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Isselburg

Seniorengemeinschaft Anholt bekommt keine neuen Mitglieder

Ehepaar Nieuwenhuis gibt Gemeindefrühstück ab / Kein Nachfolger in Sicht

Donnerstag, 2. November 2017 - 15:33 Uhr

von Claudia Feld

Isselburg-Anholt - Ob die Seniorengemeinschaft Anholt ihren 50. Geburtstag im November nächstes Jahr erleben wird, scheint ungewiss. Denn nach und nach stellen die Organisatoren, Paul und Elisabeth Nieuwenhuis, ihre Aktivitäten ein.

Foto: Sven Betz

Paul und Elisabeth Nieuwenhuis organisieren die Seniorenemeinschaft Anholt.

Das Frühstück für die Gemeinde wird es ab dem kommenden Jahr nicht mehr geben, aus gesundheitlichen Gründen. „Wir haben das zu zweit gemacht, das geht nicht mehr“, sagt Elisabeth Nieuwenhuis. „Das haben wir immer sehr gerne gemacht.“ Vor allem in der Adventszeit sei es etwas Besonderes gewesen, eri...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige