Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Isselburg

Sozialausschuss empfiehlt Verlängerung um ein Jahr

Anfrage der CDU zu alten Unterkünften am Klärwerk

Sonntag, 15. Oktober 2017 - 11:13 Uhr

von Claudia Feld

Isselburg - Der Vertrag über die Betreuung von Flüchtlingen in Isselburg soll um ein Jahr verlängert werden. Diese Empfehlung gibt der Sozialausschuss dem Rat am kommenden Mittwoch. Die zur Verfügung gestellte Vollzeitstelle teilen sich zwei Flüchtlingsbetreuer.

Foto: Sven Betz

Die alten Flüchtlingsunterkünfte am Klärwerk sind marode und sollen abgerissen werden. Einen Beschluss darüber gibt es noch nicht.

Der Vertrag sollte zunächst ein Jahr weiterlaufen, regte Dr. Stefanie Krause (CDU) an. „Die Vorhersage der Zahlen grenzt an Kristallkugellesen. Wir sollten dann nächstes Jahr weitersehen.“ So ganz unbestimmt sei das nicht, hieß es vom Ordnungsamt. Bis Ende des Jahres müsse die Stadt 43 Flüchtlinge ...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige