Isselburg

Spezielles Bildungsangebot für Isselburger Grundschüler

Fachausschuss konnte nicht auf Bedarfsabfrage bei den Eltern warten.

Donnerstag, 2. September 2021 - 16:38 Uhr

von BBV Redaktion

Isselburg - Die Pandemie hat nicht nur Wirtschaft, Sport und Kultur geschadet, sondern auch den Schulen und den Schulkindern. Experten zufolge müssen viele von ihnen wegen des fehlenden Präsenzunterrichts nun Lernstoff aufholen. Auf diesem Hintergrund hat das Landesschulministerium unter dem Namen „Extra Zeit zum Lernen“ ein Programm aufgelegt.

© fn

Auch im Grundschulverbund Isselburg – hier die Isselschule am Standort Isselburg – sollen Schüler an vier Tagen in den Herbstferien auf freiwilliger Basis „Extra Zeit zum Lernen“ bekommen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden