Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Isselburg

Spielhalle in Isselburg ausgeraubt

Täter bedroht Angestellten mit Messer

Montag, 30. Juli 2018 - 14:03 Uhr

von Claudia Feld

Isselburg - Ein maskierter Räuber hat in der Nacht zu Montag die Spielhalle an der Minervastraße überfallen. Wie die Polizei mitteilt, kam der Täter gegen 1.15 Uhr durch den Hintereingang und bedrohte einen Angestellten mit einem Messer.

Foto: Betz

Er drängte ihn Richtung Tresorraum. „Der Täter forderte den Geschädigten wortlos auf, Geld aus dem Tresor in eine Tüte zu füllen. Der Geschädigte kam der Forderung nach und der Räuber flüchtete in unbekannte Richtung“, heißt es im Bericht der Polizei. Zur Höhe der Beute macht die Polizei keine Anga...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige