Isselburg

St. Bartholomäus wird für Sanierung im Innenraum gesperrt

Mittwoch, 23. Dezember 2015 - 15:51 Uhr

von Claudia Feld

Isselburg - Die St.-Bartholomäus-Kirche in Isselburg wird für Sanierungsarbeiten im Innern gesperrt. Der Putz muss abgeschlagen und der Innenraum gestrichen werden. An den Wänden gibt es Schäden, die von eindringendem Wasser verursacht worden sind.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden