Isselburg

Stadt Isselburg versucht es mit der Hauptschule

Mittwoch, 11. Dezember 2013 - 19:01 Uhr

von Claudia Feld

Isselburg - Nach dem Scheitern der Sekundarschule versucht es die Stadt nun mit der einzig verbliebenen Lösung: Der Hauptschulzweig der Verbundschule läuft mit mindestens 18 Schülern einzügig weiter, der Realschulzweig läuft aus. Das beschloss der Schulausschuss in seiner Sitzung am Mittwoch.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden