Isselburg

Stadt soll Gerätehaus am Münsterdeich planen

Bauausschuss stimmt mehrheitlich für Alternativstandort für die Feuerwehr

Donnerstag, 29. November 2018 - 18:01 Uhr

von Claudia Feld

Isselburg - Das neue Feuerwehrgerätehaus für den Löschzug Isselburg soll nun vorrangig am Standort Münsterdeich geplant werden. Dafür stimmten die Mitglieder des Planungsausschusses am Mittwoch geschlossen bei einer Gegenstimme der CDU.

© Sven Betz

Wenn das Pfarrhaus (links) abgerissen ist, kann das neue Gerätehaus am Münsterdeich gebaut werden. Der Bauausschuss hat den Weg für die Planung frei gemacht. Foto: Sven Betz

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden