Isselburg

Stadtgraben-Reinigung in Anholt zieht sich hin

Das Gewässer sollte schon vor Monaten gesäubert werden

Dienstag, 10. August 2021 - 17:57 Uhr

von Frithjof Nowakewitz

Isselburg-Anholt - Der Anholter Stadtgraben sieht bei jeder Jahreszeit idyllisch aus, und der Stadtwall lädt zum Spaziergang ein. Jedenfalls war es mal so. Wer sich dem Gewässer allerdings nähert, das zur Anholter Geschichte gehört, merkt schnell, dass dessen Zustand im Argen liegt.

© Frithjof Nowakewitz

Bereits im März sollte der Anholter Stadtgraben entschlammt werden. Doch damals hat der Kreis Borken sein Veto eingelegt.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden