Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Isselburg

Stiftung Störche NRW und Brauer entwickeln Storchen-Bier

Teil des Erlöses für die Stiftung bestimmt

Montag, 7. Mai 2018 - 17:34 Uhr

von Claudia Feld

Isselburg-Werth/Bislich - Die Idee ist zwar nicht von ihm, gut fand er sie trotzdem, erzählt Hans Glader, Vorsitzender der Stiftung Störche NRW. Zusammen mit dem Brauer Walter Hüsges aus Büderich hat er ein obergäriges Bier entwickelt, „Storchenflug“. Ein Teil des Erlöses ist für die Stiftung bestimmt.

Foto: Nikolaus Kellermann

Hans Glader (rechts), Vorsitzender der Stiftung Störche NRW, und Brauer Walter Hüsges aus Büderich haben das Bier gemeinsam entwickelt.

„Das soll Genuss aus der Region für die heimische Natur sein“, sagt Glader. In Bislich, nahe eines Storchenhorstes, stellen die beiden das „Storchenflug“-Bier vor.„Wir haben das Rad nicht neu erfunden“, sagt Hans Glader. „In Österreich gibt es auch ein Naturschutzprojekt mit einer kleinen Brauerei....

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige