Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Isselburg

Stiftungsfest und Pfingstkirmes am kommenden Wochenende

Trubel an der Schneidkuhle

Montag, 14. Mai 2018 - 16:02 Uhr

von Claudia Feld

Isselburg-Anholt - Bis zum Fassanstich sind es noch ein paar Tage, doch die ersten Auswirkungen der Anholter Pfingstkirmes werden bereits ab dem heutigen Dienstag, 15. Mai, zu spüren sein. Denn ab heute wird die Buslinie 61 verlegt, die Haltestelle Schneidkuhle entfällt für die nächsten Tage, damit die Kirmes aufgebaut werden kann, wie Ordnungsamtschef Frank Schaffeld mitteilt.

Foto: Anna-Lena Müller

Auf dem Festplatz an der Schneidkuhle werden die Fahrgeschäfte und das Festzelt aufgebaut. Archivfoto

Für das Grenzland Tambourkorps, das sein Stiftungsfest immer mit der Pfingstkirmes verbindet, beginnt das Festwochenende am kommenden Samstag, 19. Mai. Um 15Uhr werden im Festzelt an der Schneidkuhle die geladenen Vereine empfangen. Um 16Uhr eröffnet Bürgermeister Michael Carbanje offiziell das Sti...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige