Isselburg

Stromberg in Isselburg und anderswo

Woher das Gelände mit Schulzentrum, Sporthalle und See seinen Namen hat, ist ungewiss

Dienstag, 7. September 2021 - 18:05 Uhr

von Frithjof Nowakewitz und Hans Georg Knapp

Isselburg - In Isselburg gibt es ein Gelände, dass Stromberg genannt wird. Vor der kommunalen Neuordnung gehörte es noch zum Anholter Stadtgebiet. Auch eine relativ kurze Straße trägt den Namen Stromberg.

© Frithjof Nowakewitz

Der See auf dem Isselburger Stromberggelände ist durch Sandabgrabung entstanden.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden