Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Isselburg

Thomas Driever wird Jubiläumskönig des Anholter Bürgerschützenvereins

Acht Anholter Königsanwärter kämpfen um das letzte Stückchen Holzvogels

Montag, 9. Juli 2018 - 17:27 Uhr

von Eva Dahlmann

Isselburg-Anholt – Zuerst traut sich Thomas Driever nicht, zu jubeln. Denn schon bei seinen beiden Konkurrenten um die Königswürde im 525. Jahr des Bürgerschützenvereins Anholt hatte es geheißen: „Stopp, stopp, der Schießmeister muss gucken.“ Erst als auch mit dem Blick durch den Feldstecher bestätigt ist: Alles runter, reißt der 38-jährige Maschinenbediener bei Trox die Arme hoch.

Foto: Sven Betz

König Thomas Drievers und Königin Carina Heumann mit ihrem Thron und Drievers Töchtern Lia (4, links) und Fina (3).

Da drängt sich schon Ehefrau Melanie Driever durch die anderen Anwärter und fällt ihrem Mann in die Arme.Mit Driever, der im vergangenen Jahr den unglücklichen vorletzten Schuss abgegeben hatte, hatten sich Matthias Wollberg, Sven Fenske, Niels Lehmschlöter, Johannes Messing, Tobias Michael, Floria...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige