Isselburg

Trockenheit setzt dem Isselburger Baumbestand zu

„Jeder Tropfen Wasser zählt...“

Donnerstag, 19. Mai 2022 - 15:39 Uhr

von Theo Theissen

Isselburg - Mitarbeiter des städtischen Bauhofs sowie Landwirte und Förster sorgen sich in Isselburg um den Baumbestand. Die ungewöhnlich lang anhaltende Trockenheit setzt besonders jungen Bäumen zu und richtet großen Schaden an.

© Theo Theissen

Der städtische Landschaftsgärtner Kai Krüßmann (40) ist in diesen Tagen täglich mit dem Wasserfass unterwegs.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden