Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Isselburg

Unfall: Unter Drogen gegen Strommast gefahren

Strafverfahren gegen 19-jähriegn Reeser eingeleitet

Sonntag, 15. Oktober 2017 - 11:31 Uhr

von Claudia Feld

Isselburg-Herzebocholt - Einen Strommast, einen Weidezaun und eine Hydrantenhinweistafel hat ein 19-jähriger Mann aus Rees bei einem Unfall in Herzebocholt beschädigt. Wie die Polizei berichtet, stand er unter Alkohol- und Drogeneinfluss.

Foto: Sven Betz

Der Reeser war am Sonntagmorgen gegen 5.15 Uhr auf der Schüttensteiner Straße aus Richtung Isselburg kommend unterwegs. Er kam nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen den Strommast. Dem 19-Jährigen wurde die Weiterfahrt untersagt, außerdem wurden ihm Blutproben entnommen. Die Polizeibeamte...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige