Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Isselburg

Vorgärten in Isselburg müssen künftig begrünt sein

Stadt will das nun in die Bebauungspläne mit aufnehmen

Freitag, 29. November 2019 - 17:43 Uhr

von Claudia Feld

Isselburg - Zum Teil gescheitert sind die Grünen mit ihren Anträgen für mehr Grün an Isselburger Fassaden und in Vorgärten im Bau- und Umweltausschuss. Über den Antrag, Fassaden an Nebengebäuden zu begrünen, gab es keine Entscheidung. Das Förderprogramm für den Rückbau von Stein- und Schottergärten scheiterte ebenfalls. Allerdings soll in künftige Bebauungspläne aufgenommen werden, dass Vorgärten zu begrünen sind.

© Colourbox.de

Vorgärten dürfen laut Landesbauordnung nicht mehr versiegelt werden, sondern sollen begrünt werden. Die Stadt Isselburg wird diesen Hinweis nun auch in die Bebauungspläne aufnehmen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden