Isselburg

Was beim Fundamt so alles abgegeben wird

Das Bürgerbüro kümmert sich etwa um Fahrräder, herrenlose Handys, Geldbörsen ...

Montag, 26. April 2021 - 18:24 Uhr

von Theo Theissen

Ob Koffer, Geldbörsen, Schlüsselbund, Handys oder Fahrräder – was in Isselburg verloren, gefunden und im städtischen Fundamt abgegeben wird, landet in einem kleinen Lagerraum im Erdgeschoss des Verwaltungsgebäudes an der Hüttenstraße. Den Schlüssel zu diesem Lagerraum haben Annette Schütt und Nadine Neumann, die beide bei der Stadtverwaltung für Fundsachen zuständig sind.

© Theo Theissen

Nadine Neumann (links) und Annette Schütt zeigen jenen Lagerraum, wo neben den abgegebenen Fahrrädern auch alle anderen Fundsachen aufbewahrt werden.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden