Isselburg

Werther SPD-Kandidat tritt vom „Rücktritt“ zurück

Albert Scholten (SPD) möchte seinen Wahlbezirk nun doch nicht verloren geben.

Donnerstag, 27. August 2020 - 18:14 Uhr

von Hans Georg Knapp

Isselburg-Werth - Der sozialdemokratische Ratskandidat Albert Scholten, den die SPD zur Kommunalwahl am 13. September aus ihrem Kandidatenteam ausgeschlossen hat (das BBV berichtete), will jetzt doch zu seiner Kandidatur stehen.

© Michael Deutz

Albert Scholten, als sozialdemokratischer Wahlkandidat suspendiert, will am 13. September „die Stimmen für unsere SPD sichern“.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden