Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Isselburg

Wie teuer wird ein Halteverbot in der Isselburger Hüttensiedlung?

Stadtverwaltung soll Frage klären, bevor Entscheidung fällt

Sonntag, 19. November 2017 - 12:03 Uhr

von Claudia Feld

Isselburg - Wird es Halteverbote in der Hüttensiedlung in Isselburg geben? Um diese Frage zu klären, soll die Stadtverwaltung zunächst prüfen, das Parkmarkierungen auf der Straße kosten – und wie teuer es wird, die Pflanzbeete ohne Bäume zu entfernen.

Foto: Sven Betz

Auf der Bismarckstraße kann es schon mal eng werden, besonders für größere Fahrzeuge. Nun soll geprüft werden, wie teuer Parkplatzmarkierungen sind und was es kostet, Pflanzbeete ohne Bäume zu entfernen. Foto: Sven Betz

Außerdem soll die Glockenstraße in das Gebiet mit aufgenommen werden. Der Planungsausschuss hatte das Thema bis zur Ratssitzung zurückgestellt, um die offenen Fragen klären zu lassen. Doch von vorn. Die Parksituation in der Stadt müsste insgesamt angegangen werden, wie SPD-Fraktionschef Dr. Theodor...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige