Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Regionales

Raesfelderin Nadine Heselhaus will Landrätin werden

SPD-Kandidatin will für frischen Wind sorgen

Montag, 22. Juni 2020 - 09:58 Uhr

von Horst Andresen

Kreis Borken - Sie will kämpfen um den Posten als Landrätin. Und hat den ersten Kampf dazu gewonnen: Mit 35:28 Stimmen bei einer Enthaltung setzte sich am Samstag Nadine Heselhaus aus Raesfeld gegen die Velener Birgit Schlautmann (49) als SPD-Kandidatin durch.

© Horst Andresen

Die neue Spitzenkandidatin der Kreis-SPD Nadine Heselhaus (links) im „corona-konformen Handschlag“ mit der SPD-Bundestagsabgeordneten Ursula Schulte. Die Raesfelderin erhielt 35 Ja-Stimmen und setzte sich somit gegen ihre Mitkandidatin Birgit Schlautmann durch.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden