Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Regionales

15-Jährige aus Millingen ist die jüngste Jägerin in NRW

Elisa Maas hat die Prüfung in nur zwölf Tagen abgelegt – im Saarland

Freitag, 27. Oktober 2017 - 12:27 Uhr

von Maria Raudszus

Rees - Elisa Maas (15) hat die Jagdprüfung bestanden – innerhalb von nur zwölf Tagen. Keine leichte Aufgabe: Die Prüfung wird auch „das grüne Abitur“ genannt. Das Besondere: Elisa Maas ist mit ihren 15 Jahren die jüngste Jägerin in NRW. Maas, die das Gymnasium Aspel in Rees besucht, hat die Prüfung im Saarland abgelegt, weil man in NRW erst mit 16 Jahren zur Jägerprüfung zugelassen werden darf.

Foto: Thorsten Lindekamp

Elisa Maas mit dem Deutsch Kurzhaar Otto

Voraussetzung für die Zulassung war, dass die Eltern ihr Einverständnis erklären. Auch ein polizeiliches Führungszeugnis musste sie vorlegen.Elisas Motivation: „Einerseits wollte ich noch mehr über das Wild und die Natur lernen und andererseits benötige ich einen Jagdschein, um unseren Jagdhund aus...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige