Regionales

150 bis 200 Fische im Raesfelder Tiergarten verendet

Dienstag, 30. Mai 2017 - 16:51 Uhr

von redaktion

© Petra Bosse

Unter anderem Rotaugen, Karpfen, Hechte und Zander sind verendet. Vermutlich hat Materialermüdung dazu geführt, dass das Gewässer leergelaufen ist.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden