Regionales

185 Tonnen schwerer Autoklav reist von Coesfeld nach China

Der Kessel ist 33 Meter lang und hat einen Durchmesser von über 6 Metern

Mittwoch, 19. Mai 2021 - 15:40 Uhr

von Leon Seyock

Coesfeld - Bei dem Vergleich, dass der 185 Tonnen schwere Kessel genauso funktioniere wie ein Schnellkochtopf, muss Marius Graeber schmunzeln. Die Vorstellung ist in der Tat nicht einfach – und doch ist es das beste Beispiel.

© Leon Seyock

Marius Graeber, Geschäftsführer des Coesfelder Maschinenbauers Scholz, berichtet, dass sich das Unternehmen eineinhalb Jahre lang mit diesem Projekt beschäftigt habe. In zwei Monaten soll die Lieferung bei dem chinesischen Kunden eintreffen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden