Regionales

52-jährige Frau in Borken von Ex-Partner erstochen

Tödlicher Streit am Neujahrsmorgen

Mittwoch, 1. Januar 2020 - 16:35 Uhr

von BBV Redaktion

Borken – Am Neujahrsmorgen ist in Borken eine 52-jährige Frau getötet worden. Die Polizei verdächtigt den Ex-Partner der Frau, mit einem Messer auf sie eingestochen zu haben. Der 59-jährige Borkener hatte den alarmierten Polizisten mit Blutspuren am Körper die Tür geöffnet. Die gemeinsame sechsjährige Tochter befand sich während der Tat in der Wohnung. Eine Mordkommission ermittelt.

© kus

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden