Regionales

Ab Samstag gibt es die Ausgangssperre im Kreis Borken

Die „Bundesnotbremse“ bringt weitere Einschränkungen für die Bürger

Freitag, 23. April 2021 - 17:11 Uhr

von Patrick Moebs

Kreis Borken - Im Kreisgebiet greift die „Bundesnotbremse“ ab Samstag, weil hier die „7-Tage-Inzidenz“ von 100 bereits seit knapp 14 Tagen überschritten ist: Auf Einladung von Landrat Dr. Kai Zwicker hat Freitag eine Video-Bürgermeisterkonferenz stattgefunden, in der sich die Spitzen von Kreis und Kommunen auf ein einheitliches Vorgehen bei der Umsetzung des neugefassten Bundesinfektionsgesetzes verständigt haben.

© Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Die neuen Corona-Beschränkungen gelten kreisweit ab Samstag.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden