Regionales

Ahauser Windrad wird mithilfe von Sprengungen demontiert

Beschädigte Anlage soll nach Brand neu errichtet werden

Mittwoch, 21. Februar 2018 - 17:36 Uhr

von Stefan Grothues

Ahaus - Nach dem Brand in einer Windkraftanlage im vergangenen Oktober in Ahaus, soll die Anlage jetzt abgebaut und neu errichtet werden. Dazu werden auch gezielte Sprengungen eingesetzt werden.

© Stefan Grothues

In sicherer Entfernung vom Restturm grasen Schafe. Der Schall der ersten Explosion dürfte sie gehörig erschreckt haben.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden