Regionales

Anti-Corona-Theorien statt „1Live“

Unbekannte überlagern in Ahaus die Frequenzen

Donnerstag, 1. April 2021 - 18:51 Uhr

von Stephan Rape

Ahaus/Kreis Borken - Es klingt wie die Handlung eines schlechten Kriminalfilms: Jemand kapert eine Radiofrequenz und nutzt sie, um krude Theorien zu verbreiten. In Ahaus und Umgebung ist das seit einigen Wochen Realität: Unbekannte senden auf der Frequenz des Radiosenders „1Live“ Verschwörungstheorien gegen die Corona-Maßnahmen.

© Stephan Rape

Die Frequenz des Radiosenders „1Live“ wird in Ahaus und Umgebung seit einiger Zeit von Unbekannten gekapert. Sie senden Verschwörungstheorien gegen die derzeitige Corona-Politik und deren Maßnahmen gegen die Ausbreitung der Pandemie.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden