Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Regionales

Auch Niederländer ermitteln wegen Anschlags in Gronau

Nach Schüssen auf einen 43-Jährigen ist das Opfer nun ansprechbar

Samstag, 9. November 2019 - 07:00 Uhr

von Hans Georg Knapp

Gronau - Dem Mann, auf den Unbekannte am Mittwoch in Gronau geschossen haben, geht es wieder besser. Das bestätigt auf Anfrage Martin Botzenhardt als Sprecher der Staatsanwaltschaft Münster. Der 43-jährige Niederländer sei ansprechbar.

© Betz

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden