Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Regionales

Ausgebildet für „Parookaville“

Femke Goossen organisiert in Weeze das „Crew York“ für die 4000 Mitarbeiter.

Montag, 15. Juli 2019 - 16:25 Uhr

von Astrid Hoyer-Holderberg

Weeze - Auszubildende für „Parookaville“? Da werden die Augen groß. Wie kommt man denn dahin? Für Femke Goossen aus Goch führte dieser Weg über eine Stellenausschreibung in der Zeitung: Die Parookaville GmbH suchte eine auszubildende Kauffrau für Büromanagement. Goossen bewarb sich mit Erfolg – und fing schon zwei Wochen später an.

Foto: Astrid Hoyer-Holderberg

Femke Goossen arbeitet in der 10.000-Einwohner-Gemeinde Weeze für die 85.000-Einwohner-Stadt „Parookaville“.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden