Regionales

Bis zu 20 Junge pro Katze – pro Jahr

Das Ahauser Tierheim muss mehr Fundkatzen denn je versorgen

Dienstag, 7. August 2018 - 15:38 Uhr

von Mareike Meiring

Ahaus - Im Ahauser Tierheim herrscht derzeit Hochsaison. Nicht nur wegen der vielen Pensionsgäste, die kommen, weil Herrchen oder Frauchen im Urlaub sind. Sondern vor allem wegen der zahlreichen Fundtiere. Und das sind in fast allen Fällen Katzen.

© Mareike Meiring

Auch diese junge Katze ist derzeit im Ahauser Tierheim zu Hause. Vermittelt werden solche Fundtiere auf ganz verschiedenen Wegen – etwa über Zeitungsaufrufe, die Internetpräsenz des Tierheims oder soziale Netzwerke.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden